Herzlich Willkommen in unserem Blog

Liebe(r) Besucher(in) dieser Internetseite,

 

du bist jetzt auf meinen Blog gestoßen, bist neugierig oder denkst gar, was soll dies. Das Internet ist ja mittlerweile davon überschwemmt, jeder will sich präsentieren, outen, vielleicht sogar Geld damit verdienen.

Bei einigen sogenannten Influencern klappt dies ja anscheinend ganz gut. Ob man dies alles braucht um sicher durchs Leben zu gehen? Die Welt steht hierzu jedermann offen.

Ja, und nun ist dies mein 1. Beitrag.

Sich mit den Geschichten, Gegenständen der Vergangenheit, zu befassen, sich auseinanderzusetzen, diese zu bewahren, ist eine facettenreiche, interessante Beschäftigung und mittlerweile sogar eine Verpflichtung, Zeitzeugen der Vergangenheit vielleicht auch in einen neuen Kontext zu stellen.

Ich beabsichtige über diese, meine eigene, Plattform in unregelmäßigen Abständen über Neuigkeiten zu berichten. Über interessante Geschichten und Menschen, die es mal verdient haben, aus der Grauzone des Alltages hervorgehoben werden.

Facebook ist wichtig für uns um schnelle Mitteilungen zu lancieren, aber ebenso schnell Vergangenheit, Schnee von gestern.

Dieser Blog soll thematisch mehr Nachhaltigkeit beinhalten, aber ebenso Plattform sein für Anregungen, auch kritischer Art, Gedankenanstöße, vielleicht auch Mutmacher, etc. etc.

Packen wir’s einfach mal an.

 

Euer Retter der Dinge (Überschrift Artikel Mein Ländle 01/18)

Emil Rittler

2 Idee über “Herzlich Willkommen in unserem Blog

  1. B. Schmitt sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Standort.
    Leider hatten wir noch nicht die Zeit wieder einmal bei Euch vorbeizuschauen. Wir haben am “alten Standort” schon sehr viele brauchbare Artikel gefunden und damit ein bischen Antike in unser Leben gebracht.
    Danke an die stets Netten und Hilfsbereiten Mitarbeiter
    Fam. Schmitt aus Bietigheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.